Benefiz Auktion Sotheby’s zugunsten des CS Hospiz Rennweg

Kunst ersteigern und helfen
BENEFIZ-AUKTION zugunsten des CS HOSPIZ RENNWEG
Zum zweiten Mal findet am Donnerstag, dem 26. Februar 2015, eine kuratierte Benefizauktion zeitgenössischer Kunst zu Gunsten des CS Hospiz Rennweg statt. Der Erlös wird einen unverzichtbaren und wertvollen Beitrag für ein Leben und Sterben in Würde leisten.

Zahlreiche namhafte Künstlerinnen und Künstler haben dafür wieder unentgeltlich Zeichnungen, Drucke, Gemälde, Fotoarbeiten, Skulpturen und Schmuckstücke zur Verfügung gestellt. Dafür unser herzlicher Dank!
Insgesamt werden 180 Werke zur Versteigerung gebracht, siehe Künstlerliste.

Die Werke kommen am Donnerstag, dem 26. Februar 2015, ab 19 Uhr im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (Semperdepot), 1060 Wien, Lehargasse 8 unter den Hammer. Die Benefiz-Auktion wird vom Rotary Club Wien-West in Kooperation mit Sotheby’s Wien veranstaltet. Kurator der Versteigerung ist Michael Schmidt-Ott.

All jene, die sich schon vor dem Auktionsabend ein Bild machen möchten, können die herausragenden Arbeiten bereits ab Montag, den 23. Februar, besichtigen. Die Ausstellung im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (Semperdepot), 1060 Wien, Lehargasse 8 ist bis einschließlich 26. Februar täglich von 9 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei!

Mitgesteigert werden kann vor Ort, es ist aber auch möglich, telefonisch zu bieten bzw. vor der Auktion schriftlich ein Gebot abzugeben. Als Kontakt für schriftliche und telefonische Gebote fungiert Sotheby’s Wien (Mag. Andrea Jungmann, Palais Wilczek, Herrengasse 5, 1010 Wien, +43-1-5124772, andrea.jungmann@sothebys.com).

Der Auktions-Katalog kann unter www.fund-art.com eingesehen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *