Chocofalla – das besondere Schokoladen-fest

Alle kennen sie …, fast alle lieben sie … und einige meiden sie …, die SCHOKOLADE, was nicht unbedingt sein muss … .

In angenehmer und unterhaltsamer Art lernen Sie in einem 3- stündigen Workshop mit praktischer Arbeit und unter Anleitung, wie gesundheitsverträgliche Schokolade in Pralinenform zubereitet werden kann. Das geschieht mit wenigen, aber erlesenen Zutaten, eigenhändig und mit einfachen Mitteln sowie Geräten aus der Hausküche.
Während die Schokolade fest wird, hören wir wundervolle und bekannte Musicalsongs, gesungen von Marlies Hofer.

Marlies Hofer, geboren am 26. Oktober 1990 in Wien hat bereits mit 15 Jahren Gesangsstunden und Workshops besucht. Während der letzten beiden Schuljahren besuchte sie den Vorbereitungslehrgang Gesang der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und schloss danach drei Jahre Sologesangsstudium an der Konservatorium Wien Privatuniversität an. Nun hat sie öfter Konzerte im kleineren Rahmen in Bereichen Musical, Pop, Operette und Oper.

Außerdem erfahren Sie interessante Details über die Kakao- Pflanze und deren Wert in unserer Ernährung und für unsere Gesundheit.

In einem speziellen Schwerpunkt wird Wissenswertes über Haselnüsse u.a. Nussfrüchte erklärt. Für TeilnehmerInnen, die Allergie- Potenzial gegen Haselnüsse aufweisen, besteht in jedem Fall die Möglichkeit, mit Mandeln als Alternative zu arbeiten.

Ebenso werden im Hinblick auf Zucker und das Süßen der Rezepturen verschiedene Möglichkeiten angeboten und besprochen.

Beitrag pro Person: 48 €.
Ein Skriptum ist im Grundpreis inbegriffen. Über weitere Bezugsmöglichkeiten von Zutaten können Informationen gegeben werden.

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an, unter:
gagulic@dankuechen-wien.at

Mindestteilnehmer: 6 Personen
Maximalanzahl: 12 Personen

Ich freue mich sehr, wenn Ihr Gusto und Ihr Interesse so anwachsen, dass ich Sie in einem meiner nächsten Workshops begrüßen darf!

Mit Wünschen für Gesundheit und Gutes,
Ihre Barbara Jung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *