DU SCHAUST, UND DIE WOLKEN ZIEHEN/ BAKARSIN BULUTLAR GİDER

von Özen Yula
Eine Produktion von Theater IODO in Kooperation mit WERK X
Deutschsprachige Erstaufführung
Inszenierung/Übersetzung: Ülkü Akbaba
Mit: Zeynep Buyraç und Kenan Ece

Betül trägt das Kopftuch fein säuberlich bis unters Kinn, zumindest wenn sie außer Haus geht. Das tut die junge Frau allerdings eher selten. Zuhause hat sie alles, was sie braucht. Hier sammelt sie Zeugnisse ihres neu erworbenen Wohlstandes, oft noch gar nicht ausgepackt.

Betül mag shoppen – aber am liebsten im TV. Es klingelt und die Wirklichkeit bricht herein über ihr kleines Paradies. Kaya, der ungebetene Gast, kaum älter als sie, überbringt ihr einen Brief. Er stammt noch von Orhan, ihrem Mann, der sich aus einer fremden Wohnung im zwölften Stock in den Tod gestürzt hat. Wer ist Kaya und was hat er mit dem Tod Orhans zu tun? Özen Yula, einer der wichtigsten türkischen Dramatiker der Gegenwart, entfaltet den Konflikt zwischen den Moralvorstellungen im islamisch-konservativen Milieu und dem individuellen Streben nach Glück einfühlsam, aber illusionslos mit den Mitteln der Komödie.

Ülkü Akbaba hat das Erfolgsstück der vergangenen Istanbuler Theatersaison ins Deutsche übertragen und inszeniert. Die auf österreichischen Bühnen längst etablierte Schauspielerin Zeynep Buyraç (Betül) und der aufstrebende Istanbuler Bühnen- und Filmstar Kenan Ece (Kaya) spielen das Stück in einer deutschsprachigen und einer türkischen Version.

BAKARSIN BULUTLAR GİDER
Yazan: Özen Yula; Yöneten: Ülkü Akbaba

Betül, eşi Orhan‘ ın ölümünün sebebini çözememiştir. Eşinin vefatından iki ay sonra tanımadığı bir adamın getirdiği emanetle, hem Betül’ ün hem de emaneti getiren Kaya’ nın hayatları değişir.Orhan‘ ın ölümünün sırrını anlamaya çalışan Betül için bir fırsat olan bu buluşma, olayları daha da karmaşık bir hale getirir. Bir evde geçmişin hikâyeleri ve hayaletleri dolaşır. Anlatılacak çok şey vardır ama konuşmak neyi, ne kadar çözümler ve dilin yetmediği noktada insan kendini mi bulur? Bazen bir zarfın içinden çıkan yazı farklı anlamlar da taşıyabilir. Seyirci o eve, eski bir hikâyeye, beklenmedik gerçeklere davetli.
Sonra bakarsınız bulutlar gider…

Vorstellungen in deutscher Sprache:
Mi 02.11.2016, 20.00 Uhr
Fr 04.11.2016, 20.00 Uhr
Mi 09.11.2016, 20.00 Uhr
Mo 14.11.2016, 20.00 Uhr
Di 15.11.2016, 20.00 Uhr
Mi 16.11.2016, 20.00 Uhr

Vorstellungen in türkischer Sprache:
Mo 07.11.2016, 20.00 Uhr
Fr 11.11.2016, 20.00 Uhr
Sa 12.11.2016, 20.00 Uhr
Fr 18.11.2016, 20.00 Uhr
Sa 19.11.2016, 20.00 Uhr

Ort: WERK X-Eldorado, 1010 Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *