Einsatzort: Psychiatrie – Logotherapie und Existenzanalyse und ihre Anwendung in Japan,

Nami Honda, MD, PhD (Japan),
In diesem Vortrag erzählt die Neurologin Nami Honda von ihrem beruflichen Alltag, der von extrem kurzen, zeitlich begrenzten – mit teilweise über 50 PatientInnen pro Tag – Interventionen gekennzeichnet ist. Die Frage „Was kann ich überhaupt in diesen kurzen Zeiträumen bewirken?“ stellt sich akut. Das Hauptaugenmerk liegt auf Fallbeispielen über den erfolgreichen Einsatz der Logotherapie in der psychiatrischen Behandlung. Außerdem wird dargelegt, wie die Logotherapie über die Grenze der Zeit, Länder und Religionen hinweg ihre Validität behält.

In englischer Sprache!

Anmeldung unter: office@franklzentrum.org oder Tel: +43 (0)699 10 96 10 68

Nami Honda, MD, PhD (Japan),
Neurologin und Logotherapeutin sowie Vortragende an der Medizinischen Hochschule an der Universität von Tohoku (Abteilung für Psychiatrie); , Langjährige ärztliche Direktorin der Miyagi Kinderklinik.

Do. 06. Oktober 19:00 – 20:30 Uhr
9,00 Euro

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *