Friedensfähigkeit: Die Chance (gemeinsam) zu wachsen Vom sinnvollen Umgang mit Aggression und Wut

Wer kennt das nicht: Der andere will nicht, so wie ich es will; er versteht mich nicht, will womöglich sogar das Gegenteil; arbeitet gegen mich … der Streit beginnt.
Von Meinungsverschiedenheiten über Wut bis hin zu Hass bzw. den anderen bewusst schaden oder „vernichten“ zu wollen – für fügen wir Mitmenschen täglich schwere Wunden.

Was geht da in uns vor? Welcher Anteil, den wir mit den Tieren teilen, bewirkt was? Welche emotionalen Muster, Erlerntes etc. verstellen uns den Blick? Warum wird das Gegenüber zum Feind?

Der sinnvolle Umgang mit Aggression und Wut – der eigenen wie der des anderen – war für Viktor Frankl ein zentrales Thema. Die Logotherapie übernimmt hier ein wunderbares Erbe zur Entfaltung eines inneren Friedens in uns und mehr Frieden um uns.

Mag. Alexandra Gur,
Klinische Psychologin, Ausbildung zur Erlebnispädagogin an der Pädagogischen Hochschule Linz, Psychotherapeutin für Logotherapie und Existenzanalyse in freier Praxis; Unterricht an der FH Campus Wien bzw. Donauuniversität Krems.

Anmeldung unter: office@franklzentrum.org oder Tel: +43 (0)699 1096 1068

Do. 22. Juni, 19.00 – 20.30

9,00 Euro

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *