„Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist ist ein König“

Am 11.1.2017 um 19Uhr startet die Galerie Sandpeck Wien 8, in der Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz mit ihrer „Offene Mittwoch-Singrunde“ in´s neue Kulturjahr.

Denn wir wollen die Kommunikationsform das Singen, in unseren Alltag einbinden und so gemeinsam unsere Freizeit verbringen. Wir treffen uns allwöchentlich mittwochs um 19 Uhr und singen uns querbeet durch unsere dynamische Liedermappe. Diese setzt sich aus den Liederwünschen unserer TeilnehmerInnen zusammen und ist somit eine sehr bunte und lebendige Mischung aller Musikstile, die sich auch immer wieder verändert. Lieder die lange nicht gesungen wurden, nehmen wir wieder heraus und neue Lieder kommen durch neue TeilnehmerInnenwünsche hinzu. So lernen wir auch immer wieder Neues kennen, über die wir uns in der Runde gerne bei einem Glas Tee austauschen.
„Komm und sing mit uns!“ Offene Singrunde mit Nadja Offinger
jeden Mittwoch von 19-20.30
Nadja Offinger leitet die „Offene Mittwoch-Singrunde“. Sie studierte klassische Gitarre am Mozarteum Salzburg, Stimme und Gesang in München, ebenso besuchte die Musikerin diverse Fortbildungen. Nadja Offinger hat Internationale Unterrichts– und Konzerterfahrung. Komponiert eigene Lieder und Vertonungen. Ist Mitbegründerin eines Projekts zur Förderung des Singens mit Kindern. mehr: www.musikwerft.at

Kunst & Kulturspende:
10 € pro Abend oder 5-er Block 40€

Ganz nach unserem Motto „Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist ist ein König“ bist auch du herzlich in unserer Runde willkommen!
mehr:www.sandpeck.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *