hinterhof kontrover #9 – Neubaugasse 25, im Hinterhof – Wien

hinterhof kontrovers #9

Wien wächst – wohin?
01.09.2015, 19:00 Uhr

Die Stadt Wien, der man nachsagt eine „Metropole wider Willen“ zu sein, erlebt ihre zweite Gründerzeit. Kann mit dem quantitativen Wachstum auch eine qualitative Entwicklung einhergehen? Welche Maßnahmen und Innovationen ökonomischer, sozialer und kultureller Natur können dazu beitragen? „Smart City“ lautet das Zauberwort, das hohe Lebensqualität verspricht. Was verstehen wir darunter? Welche Potenziale erschließen sich angesichts wandelnder Gesellschaftsstrukturen?

Gudrun Haindlmaier
Fachbereich Stadt- und Regionalforschung TU Wien

Christoph Reinprecht
Institut für Soziologie, Universität Wien

Andreas Rumpfhuber
Architekt und Architekturtheoretiker, Expanded Design

Franziska Leeb
Moderation

Ort:
Neubaugasse 25, im Hinterhof
1070 Wien

Weitere Informationen und regelmäßige Updates zu den Veranstaltungen finden Sie unter http://www.hinterhofkontrovers.at/ .

Anmeldung unter office@artphalanx.at oder T +43 1 524 98 03 (beschränktes Platzangebot)

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt statt. Im Anschluss an die Podiumsrunde freuen wir uns auf anregende Gespräche bei Snacks und Getränken.

Ein Parallelprojekt der Vienna Biennale 2015

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *