IUFE-Buchpräsentation „Grenzen des Hungers“ – Parlament in Wien

23. September 2014, 18:00 bis 19:00 Uhr
Parlament (Abgeordnetensprechzimmer)
Dr. Karl-Renner-Ring 3, 1017 Wien

Ursuchen & Auswirkungen des Hungers

Der IUFE-Sammelband von Johannes Steiner (Hrsg.) „Grenzen des Hungers. Ernährungssicherung in Zeiten globalen Wandels“, in welchem nicht nur den Ursachen und Auswirkungen von Hunger nachgegangen wird, sondern auch Lösungsansätze präsentiert und diskutiert werden, wird vorgestellt.

Prof. Josef Nussbaumer von der Universität Innsbruck nimmt sich dem hochkomplexen Phänomen „Hunger“ an und legt einige interessante und erschreckende Fakten dar. Anschließend erläutert Stefan Neuner seine Gedanken zu den Illustrationen des „Kreuzwegs des Hungers“, die sich auch im vorgestellten Buch wiederfinden.

Kreuzwege gab es bislang nur im christlichen Zusammenhang auf den Leidensweg Jesu Christus bezogen. Neuner bediente sich dieser starken Symbolik, auch um auf die zeitliche Dimension des Hungerproblems aufmerksam zu machen. Abschließend gibt es ein Get-together bei Brot, Wasser und Wein.

Eintritt frei.

Nähere Informationen zur Veranstaltung: www.iufe.at
Nähere Informationen zum Buch: http://www.iufe.at/publikationen/

Anmeldung unter: office@iufe.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *