Einreichungsfrist für den Wiener Jugend Literaturpreis 2014

Viele junge Leute haben Spaß am Schreiben. Allerdings fehlt ihnen oft ein Rahmen, ihre Texte so zu präsentieren, dass deren Qualität hör- und erkennbar wird. Diesen Rahmen bietet der Verein City-Festivals seit 2012 mit dem Wiener Jugend Literaturpreis.
Unter dem Thema Jeder ist anders anders wendet sich der Wiener Jugend Literaturpreis 2014 bereits zum dritten Mal an schreibinteressierte Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 20 Jahren. Der Brückenschlag von Schulen aus ganz Wien und namhaften Künstlerinnen und Künstlern bietet nicht nur einen Anreiz für die jungen Autorinnen und Autoren zur Teilnahme, sondern zeigt einer breiten Öffentlichkeit vor allem auch das großartige literarische Potential junger Menschen auf.

Auswahlverfahren im Überblick

Wie schon in den Vorjahren sieht der Wiener Jugend Literaturpreis auch 2014 ein mehrstufiges Verfahren vor, das neben der Auswahl auch eine professionelle Begleitung zur Verfügung stellt. Neu ist hingegen, dass Schülerinnen und Schülern, die mit einer anderen Muttersprache als Deutsch aufwachsen oder neben Deutsch eine weitere Muttersprache haben, erstmals ein eigener Zusatzpreis gewidmet ist.
Bereits 2012 gab es 43 Einreichungen, 2013 musste die Jury aus 135 Texten eine Auswahl treffen. 2014 läuft die Einreichfrist von 1. bis 25. September. Aus den vorliegenden Kurztexten werden von einer Fachjury (Peter Ahorner, Sandra Schüddekopf, Karin Ivancsics u.a.) in Verbindung mit einem öffentlichen Online-Voting 25 Beiträge für den weiteren Verlauf ausgewählt.
Einen besonderen Anreiz bietet den Nominierten die Möglichkeit, im Rahmen von Literaturworkshops unter der Leitung namhafter Schriftstellerinnen und Schriftsteller (Judith Fischer, Franzobel, Bodo Hell u.a.) ihre Prosatexte für das Finale am 27. November weiter auszuarbeiten.

Terminplan zum Jugend Literaturpreis in Wien

  • 1. bis 25.09.2014: Einreichfrist Bewerbungstexte
  • 26.09. bis 9.10.2014: Auswahl von 25 Beiträgen durch Fachjury und Online-Voting
  • 10.10.2014: Bekanntgabe der Nominierten
  • 14.10. bis 6.11.2014: Literaturworkshops
  • 1.11. bis 6.11.2014: Einreichung der Finaltexte
  • 7.11. bis 17.11.2014: Auswahl der Siegerinnen und Sieger durch Fachjury und Online-Voting
  • 27.11.2014: Galafinale Akademietheater mit Präsentationen und Preisverleihung

Weitere Informationen auf:
www.juli.wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *