Spielberg Musikfestival 2014 – 28 – 31. August – Open Air am Red Bull Ring – Fotos

Ein Jahr nach der fulminanten Premiere des Spielberg Musikfestival ist sein Feuer nun erneut entfacht: Beim „Aufwärmen“ für den viertägigen Reigen zündete die Bad Ausseer Band „IRISHsteirisch“ am Freitag in Graz die Lunte für ein musikalisches Feuerwerk von 28. bis 31. August 2014 in der Region Spielberg. Das ideale Festival für alle Kultur und Musik-Freunde!

Zahlreiche Musikanten, Künstler und junge Wilde mit Wurzeln in der alpenländischen Volksmusik werden ab kommenden Donnerstag an neun Spielorten singen, spielen und das Publikum auf den Tanzboden locken. Höhepunkt des Festivals ist das große Open Air am Samstag, 30. August, mit Goran Bregovic, „HMBC“ und „Django3000“ am Red Bull Ring.

Fotos zum Spielberg Musikfestival

Programm beim Spielberg Musikfestival

Tanzbodenerfahrene Musikanten und junge Wilde spielen am Freitag in Gaststuben und Sälen der Region – vom G’Schlössl Murtal, dem Hofwirt Seckau und dem Steirerschlössl über das Kulturzentrum Spielberg bis hin zum Landhotel Schönberghof und zum Schloss Gabelhofen.

Zu sehen und zu hören sind unter anderem „Die Tanzgeiger“, „WüdaraMusi“, „Donauwellenreiter“, „Chilli da Mur“, Bernd Prettenthaler oder „Kaiserspiel“. Der Samstag (30. August) steht ganz im Zeichen des großen Open Air am Red Bull Ring mit Goran Bregovic, „HMBC“, „Django3000“, „da Blechhauf’n XXL“ „Aniada a Noar“ und dem Herbert Pixner Projekt.

Wann erfolgt die Eröffnung?

Das Spielberg Musikfestival 2014 wird am Donnerstag (28. August) um 20 Uhr in der Bull’s Lane mit „Federspiel“ eröffnet und klingt am Sonntag (31. August) bei einem Familiensonntag mit Frühschoppen am Red Bull Ring aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *