TAGebuch Slam

So 11. + So 25. Mai 2014, 19.00 AUSVERKAUFT

Wer kennt sie nicht, die glorios peinlichen und umso erheiternderen Tagebuchergüsse aus Teenagerzeiten. Wir wollen sie haben! In anderen Städten schon höchst erfolgreich, gibt es ab November 2013 nun regelmäßig auch im TAG in Wien die Gelegenheit, die peinlichsten, depressivsten und schrägsten Einträge aus der Jugend vor Publikum zu präsentieren!

Also sucht sie raus, eure alten Tagebücher. Stöbert das Material durch und wählt zwei Textpassagen zu je fünf Minuten aus, die Ihr persönlich vortragen wollt. Wir sind gespannt auf eure Gedanken von damals. Das Publikum entscheidet über die Siegerin/den Sieger des Abends, die/der sich über einen Taschengeldzuschuss freuen kann.

Leider sind in dieser Spielzeit schon alle TAGEBUCH-SLAM-Termine ausverkauft, im Oktober starten wir aber wieder in eine neue Saison mit mindestens einem Slam pro Monat!

Moderation: Diana Köhle

Infos unter: www.dasTAG.at/produktionen/tagebuchslam/

Karten unter: Karten@dasTAG.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *