URALBAND + Drummer Girls of Surgut

Unter dem Motto “Musik als Botschafter des Friedens” haben Bezirkshauptmann Karl MARK und Veranstalter Peter Lindner die legendäre Uralband und die Drummer Girls of Surgut zu einem exklusiven Österreich-Konzert am 06. Dezember nach Schwaz eingeladen.

Das von Alexander Pavlov gegründete Uralband Orchester aus Russland gilt als Juwel der Blasmusik. Die 35 Musiker begeistern das Publikum mit dem sogenannten „Wirbelsäulen-Konzept“, das Alexander Pavlov an der „Ural State Mining“ Universität entwickelt und mit außergewöhnlichen Choreographien versehen hat.

Die Uralband zählt zu den besten Marschkapellen weltweit und schaffte es sogar in das Guinness Buch der Rekorde, als einzige Band, die kilometerweit auf Skiern großartige Märsche spielte.

Das Orchester verfügt über brillante Solisten mit individuellem Repertoire wie die russische ausgezeichnete Volkskünstlerin Svetlana Komaricheva, Yuri Yakovlev, der Gewinner des internationalen Festivals Constantine Zuschik. Der aktuelle Haupt-Solist des Orchesters ist der einzigartige junge Bariton Nikolai Timakov, Student des Ural State Conservatory.

Begleitet wird das Orchester von den Drummer Girls of Surgut

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *