Was man über Basketball-Training für Kinder wissen sollte

Erwiesenermaßen ist sportliche Ertüchtigung für das menschliche Dasein in einer von Sitzen und Bewegungsmangel geprägten Gesellschaft immens wichtig. Vor allem Kinder sollten sich in ausreichendem zeitlichen Umfang bewegen, damit sich ihr Muskelgebilde entwickeln und ausprägen kann.

Aufgrund dessen und wegen der sozialen Kontakte treten viele Kinder in Mannschaftssportarten gemeinsam auf. Vor allem Fußball und Handball erfreuen sich großer Beliebtheit.

Doch auch Basketball verzeichnet einen stetigen Zuwachs an aktiven jugendlichen Sportlern. Dennoch ist nicht jedes Basketball-Training ausnahmslos für Kinder geeignet, weswegen sich ein fokussierter Blick auf Vor- und Nachteile von Basketball-Training für Kinder lohnt.

Unausgewogenheit führt zu Verletzungen

Zwar ist körperlicher Drill in der Regel gut, doch ein unausgewogenes Trainingskonzept kann mitunter zu langfristigen körperlichen Schäden führen.

Vor allem sollte die Dehnung während des Trainings nicht zu kurz kommen. Beim Basketball-Training ist besonders die Armmuskulatur unter Dauerbelastung, auch der Beinbereich wird stark in Anspruch genommen. Achten die Trainer hierbei nicht auf eine ausgeglichene Belastung, kann es schnell zu Schmerzen und Zerrungen kommen.

Videos

Genügend gute Argumente vorhanden

Dennoch gibt es unzählige Gründe, Kinder in jedem Fall am Basketball-Training teilhaben zu lassen. Es ist für Jugendliche bedeutsam, schon früh soziale Kontakte zu schließen, um zu lernen, dass man Ziele in Gruppen am ehesten erreichen kann.

Ebenfalls ist ein austrainierter Körper in vielen Lebenssituationen hilfreich. Fitness ist der Grundbaustein für ein ausgeglichenes und glückliches Leben, besonders im Jugendalter. Dies sind nur wenige der zahlreichen Argumente, die für ein Basketball-Training für Kinder sprechen. Tipp: Für den Einstieg sollte man natürlich auch an die passende Ausstattung denken.

Zahlreiche Trainingsmöglichkeiten für Kinder

Besonders Schulferien bieten vielen Kindern die Möglichkeit, sich einmal ausgiebig am Basketballkorb austesten zu können. Günstige Kurse finden sich in nahezu jeder mittelgroßen Stadt. Für ausreichend Verpflegung, professionelles Training, umfangreiche Betreuung und eine angemessene Unterkunft ist dabei gewöhnlich ebenfalls gesorgt.

Ansonsten finden wöchentlich in praktisch jeder Stadt Basketballtrainingsstunden für alle Altersgruppen statt. Ebenfalls wird Basketball in Schulen unterrichtet, sodass es genügend Möglichkeiten für Kinder gibt, um sich am Basketball spielerisch zu erproben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *