Welttierschutz-Tag am 4. Oktober 2014 – Veranstaltungen

Am 4ten Oktober 2014 findet der jährliche Tag für den Welt-Tierschutz statt. Zahlreiche Veranstaltungen machen hier auf Themen aufmerksam und informieren über den richtigen Umgang mit Tieren und was man selbst dazu beitragen kann.

So wird beispielsweise bei vielen Vereinen ein „Tag der offenen Tür“ angeboten, um deren Arbeit näher kennenzulernen. Auch im Tiergarten Schönbrunn werden Aktionstage angeboten – Natürlich tierfreundlich und mit einem umfangreichen Programm.

1. In Graz findet der 1. Grazer Benefiz Hundelauf beim Thaler See statt. Der Spaziergang erfolgt ohne Zeitnehmung, da dieser Bewerb ohne Druck und Stress stattfinden soll. Somit haben ältere, nicht ganz so fitte Hunde und deren Besitzer die Möglichkeit teilnehmen zu können. Die Läufe erfolgen jeweils mittels Zeitnehmung mit einer Chipkarte und werden in weibliche und männliche Teilnehmer unterteilt.

10 Uhr: Start des Spazierganges
11 Uhr: Start Lauf 1 und Lauf 2
11 Uhr 30: Dog Dance Vorführung
12 Uhr 30: Vorführung Rettungshundestaffel Samariterbund
13 Uhr 30: Siegerehrung und Preisverleihung

2. Wie jedes Jahr feiert die PFOTENHILFE den Welttierschutztag mit einem großen Fest in Gutferding 11, 5221 Lochen am See. Bei zahlreichen Führungen von 10:30 bis 17 Uhr über das fünf Hektar große Areal, haben Spender, Paten und Tierfreunde die Möglichkeit jene Tiere kennen zu lernen, die in der Obhut der Pfotenhilfe ein glückliches und artgemäßes Leben gefunden haben, sowie Wissenswertes über die Heim-und Hoftiere zu erfahren. Neben den regelmäßigen Führungen stehen heuer noch viele weitere Highlights am Programm.

Details und Meinungen zum Tag gibt es auf http://www.hundepartei.at/welttierschutztag-oktober/ zum Nachlesen – Nehmt euch ruhig die Zeit und schaut bei einer der Veranstaltungen vorbei! Nicht nur für Tierfreunde ein wichtiger Tag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *